AB SOFORT IST ALPHA CLASSICS EXKLUSIVER KURATOR AUF APPLE MUSIC!

Veröffentlicht am 09/02/2017

2016 war für Alpha Classics ein ganz entscheidendes Jahr, in dem das Label mit vier der bedeutendsten europäischen Preise ausgezeichnet wurde: Einem Gramophone Award, zwei ECHO- Klassik-Preisen, einem ICMA und der Auszeichnung als Label of the Year 2016 des Magazins Classica. Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, doch schon zeichnet sich ab, dass Alpha Classics als einer der Hauptakteure in der Klassikwelt gilt.

Deshalb freuen wir uns über die Partnerschaft mit Apple, deren zentrale Position in der digitalen Welt außer Zweifel steht. Als Kurator auf der Apple Music Plattform befindet sich Alpha Classics von nun an nicht nur in Gesellschaft so traditionsbewusster Labels wie Deutsche Grammophon oder Naxos, sondern auch so profilträchtiger Unternehmen wie Blue Note Records, Pitchfork, Rolling Stone Magazine und anderer.

Zur Einführung unseres Profils haben wir einige Playlists zusammengestellt, die mit einem Spektrum von wunderschöner Barockmusik bis hin zu gewagten zeitgenössischen Werken die ganze Vielfalt des Alpha-Classics-Kataloges widerspiegeln. Wir möchten mit unseren Playlists jedem Musikfreund ein frisches und innovatives Hörerlebnis bieten, das mit der Entwicklung der Musikwelt in Verbindung steht. Dranbleiben lohnt sich, denn unser Profil wird stetig um neue handverlesene Playlists ergänzt.