• Ramee Ramee

    So vollendet wie ein Kunstwerk sind die Alben vom Label RAMÉE, denn das Label ist davon überzeugt, dass die Freuden des Ohrs eng mit denen von Auge und Hand verbunden sind. Ein Katalog für Kenner!

Das Label RAMÉE wurde 2004 von Rainer Arndt gegründet und entwickelte sich innerhalb von nur vier Jahren zu einer anerkannten Größe des Alten Musik Szene. Zahlreiche Veröffentlichungen des Kataloges wurden nicht nur vom Publikum und der Kritik hochgelobt, sondern auch mit diversen Preisen ausgezeichnet. Jedes Jahr veröffentlicht das Label lediglich sechs bis acht CDs mit handverlesenem Qualitäts-Repertoire, das entweder nur selten oder nie zuvor eingespielt worden ist oder, als bekanntes Werk, hier in einer außergewöhnlichen Interpretation erscheint.

Die hohen Standards der kleinen Firma beschränken sich nicht nur auf den auditiven Aspekt der eigentlichen Aufnahme, sondern genügen auch in ihrer musikwissenschaftlichen, literarischen, grafischen und haptischen Qualität höchsten Ansprüchen. Die CDs von RAMÉE sind Kunstobjekte, denn das Label ist davon überzeugt, dass die Freuden des Ohrs eng mit denen von Auge und Hand verbunden sind. Ein Katalog für Kenner!