Nur in den folgenden Ländern erhältlich: Europa und im Mittelmeerraum. Wir bedauern, dass eine Lieferung in andere Länder derzeit nicht möglich ist. Fehlerhafte Bestellungen werden nicht versendet.

Text auf deutsch noch nicht verfügbar

Bernard Foccroulle devotes his latest recording — the last of the anthology of Northern German organ music of the Baroque period — to Jacob Praetorius and Melchior Schildt, both pupils of Sweelinck. Praetorius and Schildt’s music is not only strongly marked by Lutheran tradition, in which the chorale played a fundamental part, but also by other influences, principally Italian, that prepared the way for the explosion of the stylus fantasticus at the end of the 17th century.

Diapason Or award

„Foccroulle hat schon mehrere Aufnahmen norddeutscher Orgelwerke vorgelegt, die zu den besten gehören, die es zu haben gibt. Auch diese CD ist in jeder Hinsicht befriedigend. Die vielen Figurationen kommen unter seinen Händen perfekt zum Tragen.“
Toccata