Als Vorgeschmack auf seine Gesamteinspielung aller fünf Bücher mit Stücken für Gambe von Marin Marais  präsentiert François Joubert-Caillet mit dieser Anthologie einige der berühmtesten Werke, die der erlauchte Gambist Marais für Privatkonzerte des Sonnenkönigs geschrieben hatte.

François Joubert-Caillet studierte Gambe an der Schola Cantorum Basiliensis bei Paolo Pandolfo und Improvisation bei Rudolf Lutz. Als Gewinner des Ersten- und des Publikum-Preises des internationalen Kammermusik Wettbewerbs in Brügge, gibt Joubert-Caillet Konzerte, Rezitale und Meisterkurse in Europa, Asien, und Latein America. Zudem leitet er das Ensemble l’Achéron, mit dem er in verschiedenen Formationen auftritt. L’Achérons CDs, mit Anthony Holbornes ‚The Fruit of Love‘ und Samuel Scheidts ‚Ludi Musici‘, sind ebenfalls bei Ricercar veröffentlicht worden. 

5 Diapason award