Scherzi Musicali erkundet in dieser neuen Einspielung die faszinierende Welt der Arkadischen Kantaten von Alessandro Scarlatti: Die sechs meist unveröffentlichten Kantaten, die hier ausgewählt wurden, sublimieren die Wirkung von Nymphen und Hirten fernab ihrer Geliebten. Sowohl die Arien als auch die Rezitative sind von außergewöhnlicher Schönheit, Vielfalt und Farbenpracht geprägt: Der vollendete theatralische Geist dieser Kantaten boten einen unwiderstehlichen Anreiz für die Sopranistin Deborah Cachet, den Bariton Nicolas Achten. Die zahlreichen Instrumentalisten geben diesen Stimmen einen Rahmen für eine leidenschaftliche und fesselnde Umsetzung, die von Poesie, Rhetorik, erfinderischer Ornamentik und Klangfülle durchdrungen ist.