Nur in den folgenden Ländern erhältlich: Europa und im Mittelmeerraum. Wir bedauern, dass eine Lieferung in andere Länder derzeit nicht möglich ist. Fehlerhafte Bestellungen werden nicht versendet.

Ludwig XIV, Sonnenkönig, und absolutistischer Herrscher über Frankreich von Gottes Gnaden, schien den Komparativ seit jeher in sich getragen zu haben, um Superlative in allen Bereichen zu erlangen.

Mehr als jeder andere Souverän seiner Zeit liebte er die schönen Künste und trug durch diese Leidenschaft, den enormen finanziellen Aufwand und durch die Institutionalisierung in Akademien maßgeblich zu deren Weiterentwicklung bei.

Die Höchstleistungen, die für den Sonnenkönig erbracht wurden, ziehen sich wie ein roter Faden durch alle Formen der Kunst, die den Monarchen umgaben. So kam für die rauschenden Feste in den Sälen des architektonischen Meisterwerks von Versailles auch nur Musik zum Erklingen, die Ludwigs Ansprüchen auch in Bezug auf diese schöne Kunst gerecht werden konnte.

Anlässlich des 300. Todestages von Ludwig XIV. veröffentlicht das Label ALPHA eine 3-CD-Box mit weltlichen und geistlichen Werken von Charpentier, Lully, Du Mont, Couperin, Campra, Marais u.a., die die ganze Pracht einer Epoche Frankreichs widerspiegeln, deren Glanz ganz Europa beeinflusste.