weitere Künstler: Quatuor Danel, Arnaud Thorette, Antoine Pierlot

Jean-Luc Votano, Erster Klarinettist des Royal Philharmonic Orchestra (OPRL) in Lüttich, präsentiert hier das 1930 entstandene Kammerkonzert für Klarinette, Streichquartett und Orchester von Karl Amadeus Hartmann, einem ‚Klassiker‘ des 20. Jahrhunderts, sowie zwei Kompositionen des 21. Jahrhunderts: Magnus Lindbergs Klarinettenkonzert, dessen belgische Uraufführung Votano mit dem OPRL spielte, und ‚Fantasme - Cercle de Mana‘ von Johan Farjot. Das letztgenannte Werk, das für Klarinette, Bratsche, Cello und Orchester geschrieben wurde, erfährt seine Premiere auf CD, bevor es vor einem Konzertpublikum aufgeführt wird. Ein Album, das die Virtuosität und Musikalität eines der wichtigsten Solisten des OPRL wunderbar widerspiegelt.

Diapason Or award Le choix de France Musique award