Zum 30. Geburtstag des Ensembles Aurora!
Im September 2016 feiert das italienische Ensemble AURORA sein 30-jähriges Bestehen. Die allerersten Konzerte der von Violinist Enrico Gatti gegründeten und geleiteten Formation fanden Anfang September 1986 in Bologna statt. Danach begab man sich zu einem internationalen Symposium nach Fusignano (Ravenna), der Geburtsstadt von Arcangelo Corelli.
Von Anfang an hat sich Gatti nicht nur mit der Erkundung des italienischen Repertoires aus dem
17. und 18. Jahrhundert befasst, sondern war besonders von der Eleganz in Corellis Musik fasziniert.
Mittlerweile hat AURORA die gesamte Kammermusik Corellis eingespielt, was Enrico Gatti nicht nur zahlreiche Auszeichnungen, sondern auch die Ehrenbürgerschaft von Fusignano einbrachte.

Gattis Einspielungen von Corellis Sonaten op. 5, die ebenfalls mehrere Kritikerpreise erhielten, gelten noch immer als Referenz. Aus diesem Grund hat sich das Label ARCANA entschieden, diese Werke zum 30. Geburtstag des Ensembles AURORA wiederzuveröffentlichen.

Diapason Or award GRAMOPHONE Editor's Choice award Le choix de France Musique award Choc Classica award Diapason d'Or 2018 award Choc Classica 2018 award

„Sandrine Piau setzt ihre Stimme unforciert ein und findet den dramatischen Ton unter anderem durch die Variation von Kraft, Ausdruck und Vibrato. Hinhören lohnt sich!“
Das Opernglas, Mai 2018
„Ihr Vortrag bleibt immer Liedkunst und wirkt nie opernhaft oder aufgesetzt – und diese Gratwanderung ist gar nicht so einfach zu bewerkstelligen. Sandrine Piau gelingt sie perfekt.“
SWR2, 25.05.2018