Thomas Dunford erweitert seine Diskographie bei ALPHA CLASSICS mit einem Programm von Werken von J. S. Bach für Laute solo, aufgenommen im idealen Umfeld der Salle de Musique von La Chaux-de-Fonds in der Schweiz.
Er spielt eine Originalkomposition von Bach für Laute, die Suite g-Moll BWV 995 sowie eigene Bearbeitungen der (Cello)Suite BWV 1007 und die berühmte Chaconne aus der Partita BWV 1004 - letzteres Stück gilt als nahezu unspielbar, zumindest auf der Violine!

GRAMOPHONE Editor's Choice award Le choix de France Musique award Choc Classica award

„Reduktion und Lauschen in den Klang hinein, dazu braucht es Konzentration und Geistesgegenwart, die hat Thomas Dunford. Balsam für die Seele!“
Anette Sidhu-Ingenhoff, SWR2, CD-Tipp, 19.06.2018
„So zart und sanft lässt er sie und Bach leuchten, singen und flanieren.“
Guido Fischer, rondomagazin.de, 30.06.2018