• Andreas Pevernage

    The Musical Universe of Andreas Pevernage

    Utopia Ensemble

    The Musical Universe of Andreas Pevernage 1 cd RAM2006
    Ramee

Nur in den folgenden Ländern erhältlich: Europa und im Mittelmeerraum. Wir bedauern, dass eine Lieferung in andere Länder derzeit nicht möglich ist. Fehlerhafte Bestellungen werden nicht versendet.

Andreas Pevernage (1542/43–1591) ist uns heute vor allem als Chormeister der Kathedrale von Antwerpen und als Komponist mehrerer Bildmotetten in Erinnerung, die als Meisterwerke in die Liste des flämischen Kulturerbes aufgenommen wurden. Vielleicht ist das Werk Pevernages weniger bekannt, weil er seine gesamte berufliche Laufbahn ausschließlich in Flandern verbrachte. Zu seiner Zeit wurde sein Name jedoch in einem Zuge neben Orlandus Lassus, Clemens non Papa und Giaches De Wert genannt: Die Qualität seiner Musik steht den Werken seiner berühmteren Zeitgenossen in nichts nach. Pevernage knüpfte in seinem Schaffen an die Neuerungen des italienischen Madrigals an und führte die Gattung der Chanson zu einer neuen Blüte. Die vorliegende Auswahl von meist fünfstimmigen Werken aus dem Schaffen des Komponisten ist eine Einladung, seine stilistische und kreative Vielfalt zu entdecken.