Nur in den folgenden Ländern erhältlich: Europa und im Mittelmeerraum. Wir bedauern, dass eine Lieferung in andere Länder derzeit nicht möglich ist. Fehlerhafte Bestellungen werden nicht versendet.

Der Chor des New College Oxford, eines der weltweit führenden Chorensembles, gibt sein Linn-Debüt mit einer Aufnahme von Werken des englischen Renaissance-Komponisten John Sheppard (ca. 1515 – 1558). Der Chor des New College war bereits 150 Jahre alt, als Sheppard in Oxford ankam, um seinen Beitrag zur Chorpolyphonie zu leisten, die die Tudor-Ära prägte. Sheppards Media vita ist sein berühmtestes Werk und fast symphonisch in seinen Proportionen. Sheppards Art und Weise, die Grenzen der Polyphonie auszudehnen, erfordert große Kompetenz und Präzision, die unter der Leitung von Robert Quinney zur vollen Entfaltung kommt. Das spannende Programm enthält mehrere Premieren wie: A solis ortus cardine, Inclina Domine, Iudica me Deus et Confitebor tibi.